Die Ballettschule in Kirchheim/Teck

WE WILL BE BACK!

Wie schön, dass die Räume des TANZPROJEKTS wieder mit Musik, Tanz und Lachen erfüllt sind! Nach einer in diesem besonderen Jahr verkürzten Sommerpause sehen wir uns am 1. September wieder – bis dahin schöne Ferien und bleibt´s gesund!

Ballettschule

Tanz ist so viel mehr als das Zusammenspiel von Musikalität, Körperbeherrschung, Technik und Bewegung. Tanzen lernen bedeutet, sich selbst zu entdecken und zu finden, sich auch immer wieder neu zu erfinden und den Mut zu gewinnen, aus sich heraus zu gehen und sein Innerstes nach außen zu kehren. Tanz ist Ausdruck und Gefühl, Tanz ist Disziplin und Training, Tanz ist Teamarbeit und Verantwortungsbewusstsein.

Wer sich dem Tanz öffnet, lernt auch viel über sich selber. Respektvoller Umgang ist ebenso Teil der Tanzerziehung wie Aufmerksamkeit und gegenseitiges Einfühlungsvermögen. Ein Bühnenvortrag bei einer Aufführung wirkt lange nach und gibt Selbstvertrauen.

Die Royal Academy of Dance (RAD®) hat einen wunderbaren Leitfaden für qualitativen, professionellen und doch kindgerechten Ballettunterricht entwickelt, nach dem wir unterrichten.

Probeunterricht

Bei Interesse kann jederzeit eine Probestunde vereinbart werden. Auch Späteinsteiger bekommen ihre Chance.
Info und Email unter Kontakt und Anmeldung.

Zur Teilnahme an einer Probestunde neben der entsprechenden Gebühr bitte folgendes Anmeldeformular ausfüllen und mitbringen.

COVID News

Weitere COVID News finden sich ab sofort hier.

NEWS…NEWS…NEWS

PROBEN FÜR COPPELIA LAUFEN WIEDER AN!

Die Choreografien werden wieder abgestaubt und mit neuem Glanz versehen. Einige Kostüme sind nach über einem Jahr Wartezeit deutlich zu kurz geworden, auch hier wird ein entsprechender Vorlauf erforderlich werden, um die Neuanprobe und Umarbeitungen vornehmen zu können.

Aus diesem Grund werden die Sommerferien in der Ballettschule heuer etwas verkürzt:

Die Ballettschule ist für den allgemeinen Schulbetrieb nur im Monat August geschlossen.

Ab dem 1.September 2021 werden wir den Regelunterricht wieder aufnehmen.

Die Tänzerinnen der Masterclass und der Vocational Grades Intermediate und Intermediate Foundation erhalten separate Trainings-/Probenpläne, damit alle gut vorbereitet und trainiert in die Probenphase im September hineinkommen. Hierzu gibt es Infos in den Klassen.

VORABINFORMATION ZUM BESUCH DER VORSTELLUNGEN IM OKTOBER 2021:

Ich bitte alle Eltern, die im März 2020 ein jüngeres Geschwisterkind mit zur Aufführung nehmen wollten,um Rückmeldung damit ich die tatsächliche Zuschauerzahl abschätzen kann. Damit kann ich mögliche im Oktober geltende Sicherheitsauflagen für Veranstaltungen entsprechen und mir dann zusätzliche Hektik ersparen – vielen Dank!

Kinder unter 6 Jahren können nach wie vor kostenfrei zuschauen – ich muss sie aber voraussichtlich registrieren. Weitere Details folgen, sobald die Situation klarer wird.

Kursplan